Sing, spiel, sei Mensch!

Musik am OHG

Schon seit 1992 führt das OHG neben dem naturwissenschaftlichen und dem sprachlichen Profil als eine der ersten Schulen im Nordschwarzwald ein Musikprofil. Dabei sorgt die intensive Kooperation mit der Städtischen Musikschule Nagold dafür, dass das OHG ein wichtiger Kulturträger in der Stadt und Region ist.

Verstärkter Musikunterricht in den Klassen 5-7

Für Musikinteressierte, die bisher schon viel musiziert haben, schon ein Instrument spielen und zusätzliche Anregungen erhalten wollen, gibt es ab Klasse 5 einen Musikzug. Die Schülerinnen und Schüler des Musikzuges haben von Beginn der Klasse 5 an verstärkten Musikunterricht.

Dieser beinhaltet:

  • etwas höhere Stundenzahl im Fach Musik
  • Instrumentalunterricht außerhalb der Schule.

Im Musikunterricht des Musikzuges wird von Anfang an intensives praktisches Musizieren verstärkt mit Musiktheorie, Musikgeschichte, Werkbetrachtung, Gehörbildung und dem Erfinden von Musik vernetzt. Zudem wird der Musikunterricht durch ein jährlich stattfindendes Klassenkonzert und durch Konzert- und Opernbesuche ergänzt und bereichert.

Alle anderen Fächer werden in gleichem Umfang erteilt wie in den anderen Klassen. Im Allgemeinen zeigt es sich, dass die musikalische Mehrbetätigung die Leistungsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler in anderen Fächern nicht lähmt, sondern sogar eher fördert.

Voraussetzungen für den Eintritt in den Musikzug sind eine normale Begabung für das Gymnasium, Freude und Interesse an der Musik, zudem sollte möglichst ein Instrument gelernt werden oder die Bereitschaft vorhanden sein, eines zu lernen.

Musik verstärkt ab Klasse 5 - 
als Hauptfach ab Klasse 8

Musikprofil in den Klassen 8-10

Wer sich für das Musikprofil entscheidet, hat in Klasse 8 fünf Wochenstunden Musik, in den Klasse 9 und 10 je vier Wochenstunden. Musik gilt dann als versetzungsrelevantes Kernfach. Eine Teilnahme an einer musikalischen Arbeitsgemeinschaft wird erwartet. Kooperationen mit den Institutionen des öffentlichen Musiklebens (Konzert- und Opernbesuche, Projekte wie Konzerteinführungen usw.), das jährlich stattfindende Musikzugkonzert, die Teilnahme an Schulkonzerten und Musiktheater-Aufführungen sowie eine in den Musikunterricht integrierte Musikmentoren-Ausbildung befruchten den Musikunterricht und leisten einen intensiven Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Wie kaum in einem anderen Profil können hier emotionales, affektives und kognitives Lehren und Lernen verknüpft und damit ganzheitliche Zugangsweisen und Erfahrungen vermittelt und verinnerlicht werden.
Ein umfangreiches AG-Angebot steht allen Schülerinnen und Schüler des OHG zur Verfügung:

Vokal:

  • Chor der 5. Klassen
  • Chor der 6. Klassen
  • Chor der Mittelstufe
  • VokalEnsemble – Chor der Klassen 10-KS 2

Instrumental:

  • PopKids (Klassen 5-7)
  • Junior BigBand (Klassen 6-10)
  • Senior BigBand (Klassen 10 – KS 2)

In Kooperation mit der Städtischen Musikschule Nagold:

  • Nagolder Kammerchorchester (Klassen 7-KS 2)
  • Nagolder Jugendorchester (Klassen 5-7)

Hier gibt es weitere Informationen zum Musikprofil des OHG

Musikprofil kompakt

FAQ Musikprofil

Ansprechpartner:
Frank Meyer

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.